Back to Question Center
0

Die lebensverändernden Cracker

1 answers:


The Life Changing Crackers
237 comments

Das Lustige am Schreiben eines Blogs ist, dass ich nie wissen kann, wie beliebt meine Rezepte sein werden. Oft denke ich, ich habe einen echten Zinger und niemand scheint es auf der gleichen Ebene wie ich zu schätzen. Dann poste ich etwas ziemlich Einfaches und jeder geht davon aus. Neugierig .

Du kannst dir dann vorstellen, dass ich, als ich The Life Changing Loaf of Bread gepostet habe, wie unglaublich schockiert ich über die Antwort war - windows vps host. Obwohl ich ziemlich zuversichtlich war, dass ich ein Erfolgsrezept hatte, habe ich nie mit der explosiven Reaktion gerechnet, die es hatte. Nach der Überprüfung heute hat die Post über 1.200 Kommentare. WAS?! Das ist verrückt. Und danke dir. Ich bin so froh, dass es dein Leben auch verändert hat.

Im Sinne von Rezepten, die unsere Routine durcheinander bringen, dachte ich, ich würde dich wieder und wieder mit demselben vertraut machen. Das ist richtig. Das gleiche Rezept mit einer neuen Methode, um die lebensveränderndsten Cracker zu machen, die Sie jemals probiert haben.


The Life Changing Crackers
237 comments

Die Geschichte geht so: Es war die Nacht vor einer langen Reise, und ich wusste, dass ich etwas zu essen brauchte, um mit mir auf die Reise zu gehen. Ich hatte nicht viel zur Hand und hatte auch nicht viel Zeit. Als ich durch die Schränke sah, wurde mir klar, dass ich fast alles hatte, um das Leben verändernde Brot zu machen, aber weil ich damit reiste, wollte ich, dass es ein wenig transportfreundlicher ist (nichts wie das Beißen in einen ganzen Laib Brot). Flugzeug, damit du wie ein totaler Spinner aussiehst). Ein Moment der Glühbirne: Was wäre, wenn ich den Teig machen würde und ihn einfach wie einen Cracker flachgedrückt hätte?. Es war einfach verrückt genug, um zu arbeiten! Knusprig, knusprig, flockig, schäbig und so lecker, dieses Knäckebrot, das meine neue Anlaufstelle für jede Mahlzeit des Tages ist, und zwischendurch zwischendurch.

Das Wunderbare an dem Rezept Life Change Cracker ist, dass du die Aromen durch Hinzufügen verschiedener Gourmet-Zutaten anpassen kannst. Sie können sie in süße oder herzhafte Stadt bringen. Sie können ein paar Superfoods einwerfen, wenn Sie möchten, oder sich einfach an das einfache, aber köstliche Basisrezept halten. Ich liebe es, den Teig aufzuteilen und mehrere Arten von Crackern zu kreieren, alle in derselben Charge. Ich habe das letzte Mal zwei verschiedene Versionen gemacht: Rosmarin, Knoblauch & geräuchertes Meersalz und Feige, Anis und schwarzer Pfeffer. Beide waren total lecker und haben gut mit Dips, Brotaufstrichen und Käse funktioniert. Ich habe sie auch sehr genossen, völlig schmucklos. Weil ich diese Kombos so sehr geliebt habe, gebe ich dir unten die Rezepte dazu - bedenke nur, dass es sich um eine halbe Portion Teig handelt.

Die lebensverändernden Cracker können in jede gewünschte Form gebracht werden, also werde kreativ. Verwenden Sie Ausstechformen, Keksausstecher, Pasta oder Gebäckschneider, wenn Sie sie haben. Ein einfaches Messer funktioniert auch. Und wenn Sie rustikale Dinge mögen, backen Sie das ganze Tablett bis es knusprig ist, dann zerlegen Sie es in Freiformstücken, bevor Sie es lagern.


The Life Changing Crackers
237 comments

Und um dich daran zu erinnern, warum dieses Rezept so großartig und lebensverändernd ist, wiederhole ich: Die lebensverändernden Cracker. sind mit Vollkorn Hafer (wählen Sie glutenfrei wenn nötig) und Samen. Sie sind reich an Proteinen und reich an Ballaststoffen. Sie sind komplett vegan. Alles wird getränkt für optimale Ernährung und Verdauung. Sie sind einfach zu machen, erfordern keine spezielle Ausrüstung und sind verdammt schwer zu versauen. Selbst wenn du das Leben verändernde Brot noch nie gemacht hast, wirst du ein Profi darin sein, diese Kekse herzustellen.


The Life Changing Crackers
237 comments

(49. )

Die lebensverändernden Kekse
Macht 2 Backtücher aus Knäckebrot

Zutaten:
1 Tasse / 135 g Sonnenblumenkerne
. ½ Tasse / 90 g Leinsamen
1/3 Tasse / 50 g Kürbiskerne
¼ Tasse / 40 g Sesam
1 ½ Tassen / 150 g Haferflocken
2 EL. Chiasamen
4 Tbsp. Flohsamenschalen (3 Essl. bei Verwendung von Flohsamenschalenpulver)
1 ½ TL. feinkörniges Meersalz
1 Essl. Ahornsirup (für zuckerfreie Diäten, verwenden Sie eine Prise Stevia)
3 Tbsp. gehackter frischer Rosmarin
¼ - ½ TL. Knoblauchpulver (je nachdem, wie stark Sie es mögen)
geräuchertes Meersalz, nach Geschmack

Feige, Anis und schwarzer Pfeffer
Halber Ansatz:
3 große getrocknete. Feigen (ca. 70g)
1 TL. Anissamen
1 TL. gerissener schwarzer Pfeffer

Anfahrt:
1. In einer großen Schüssel alle trockenen Zutaten gut vermischen. Whiskey Ahornsirup, Öl und Wasser in einem Messbecher verrühren. Fügen Sie diese zu den trockenen Zutaten hinzu und mischen Sie sie gut, bis alles vollständig eingeweicht ist und der Teig sehr dick wird (wenn der Teig zu dick zum Rühren ist, fügen Sie ein oder zwei Teelöffel Wasser hinzu, bis der Teig handhabbar ist). Den Teig grob halbieren und die Hälfte beiseite stellen.

2. Legen Sie eine Hälfte des Teiges zurück in die Schüssel und fügen Sie jeden Geschmack hinzu, den Sie mögen. Sammeln Sie sich zu einem Ball und legen Sie ihn zwischen zwei Backpapierbögen. Mit einem Nudelholz in ein dünnes Blatt fest einrollen. Entfernen Sie die oberste Schicht Backpapier und schneiden Sie mit der Spitze eines Messers den Teig in Formen, die Ihnen gefallen (ich habe große Rechtecke gewählt, aber es liegt an Ihnen). Wiederholen Sie mit der restlichen Hälfte des Teiges. Lassen Sie für mindestens 2 Stunden oder den ganzen Tag oder über Nacht auf dem Tresen sitzen.

3. Ofen auf 350 ° F / 175 ° C vorheizen. Mit dem Backpapier den Teig auf ein Backblech schieben und 20 Minuten backen. Nehmen Sie das Backblech aus dem Ofen, drehen Sie den ganzen Cracker um (wenn es etwas kaputt geht, machen Sie sich keine Sorgen!) Und schälen Sie das Backpapier von der Rückseite. Für weitere 10 Minuten in den Ofen geben, bis sie an den Rändern völlig trocken, knackig und goldfarben sind.

4. Vollständig abkühlen lassen, dann Cracker entlang ihrer gekerbten Linien brechen und bis zu 3 Wochen in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Zeig mir deine Cracker auf Instagram: #lifechangingcrackers

.

April 11, 2018