Back to Question Center
0

Fladenbrot-Pizza

1 answers:

Dieser Beitrag ist auch verfügbar in: Französisch

Flatbread Pizza

Sowohl Pizza als auch Fladenbrot sind in Argentinien sehr beliebt. Bei der Erforschung der argentinischen Küche lernte ich Faina kennen, ein Fladenbrot aus Kichererbsen- oder Kichererbsenmehl. Faina wird oft als Vorspeise serviert, aber auch überraschend, zusätzlich zu Pizza - servidor dedicado barato. In diesem Fall heißt das Gericht Pizza a caballo oder Pferdepizza. Napoletana Pizza, serviert mit geschnittenen Tomaten, Knoblauch und Oliven ist ein weiterer argentinischer Favorit.

Flatbread Pizza

Wir haben unsere Fladenbrotpizza mit Chimichurri beträufelt - der charakteristischen argentinischen Sauce, die vor allem für gegrilltes Fleisch verwendet wird. Aber ich liebe Chimichurri auf alles, es ist so einfach, lecker und kann den Geschmack von fast jedem Gericht verbessern. Es gibt Unmengen von Variationen zu dieser Soße, und ich benutzte eine der grundlegendsten Versionen - nur Petersilie und Knoblauch.

Flatbread Pizza

Das Krustenrezept entstand aus der Idee für mein glutenfreies und milchfreies Brot. Es brauchte viele experimentelle Pizzas, um es jedermann zu gefallen.
Ich mag es, die Pizza leicht mit rohem Kokosmehl zu bestäuben, um ein authentisches Aussehen und einen zusätzlichen, leicht süßen Geschmack zu erhalten.

Flatbread Pizza

Fladenbrot-Pizzakruste
1 1/2 Tasse gekeimte Quinoa
1/4 Tasse gekeimter Amarant (. 18) 1 Tasse roher gekeimter Hafer (oder die gleiche Menge Quinoa und Amaranth kombiniert)
1/4 Tasse goldene Leinsamen
1/2 Tasse gekeimte Sonnenblumenkerne
1/2 Tasse Hanfsamen
. 1 Tasse gereinigtes Wasser
1/4 Tasse Irish Moosgel
1 Teelöffel Salz
1 Esslöffel Honig
Saft von 1 Zitrone
1/4 Tasse Olivenöl

zu sprießen. oder keimen Sie Quinoa, Amaranth, Hafer und Sonnenblumenkerne über Nacht in gereinigtem Wasser ein. Spülen Sie gründlich und dehydrieren bei 115F bis vollständig getrocknet.
Beginnen Sie mit dem Vorheizen Ihres Ofens bei 350F. In einem Hochgeschwindigkeits-Mixer die Körner und Leinsamen mischen, zu einem Mehl zermahlen und in eine Küchenmaschine geben. Als nächstes mahlen Sie Sonnenblumenkerne in einem Hochgeschwindigkeits-Mixer mit einer geringeren Geschwindigkeit zu einem Mehl, wobei darauf geachtet wird, dass sie nicht zu Butter werden. Sie können auch eine Kaffeemühle verwenden und in Chargen arbeiten. Fügen Sie das Sonnenblumenmehl der Küchenmaschine hinzu, gefolgt von Hanfsamen.
Wasser, irisches Moosgel, Salz, Honig und Zitronensaft in einem Hochgeschwindigkeitsmischer mischen, bis alles glatt ist. Bei laufendem Motor Olivenöl hinzufügen. Schalten Sie die Küchenmaschine ein und mischen Sie die trockenen Zutaten zusammen. Beginnen Sie dann langsam, die feuchte Mischung durch die Röhre in die trockene Mischung zu gießen. Wenn die Mischung vollständig eingearbeitet ist, ist der Teig fertig. Legen Sie etwa 1/5 davon auf eine ebene Fläche, die mit gründlich geöltem Pergamentpapier bedeckt ist. Den Teig mit den Händen flachdrücken und mit einem weiteren Pergamentpapier abdecken. Mit einem Nudelholz in gleichmäßige und dünne Kruste rollen. Es ist wichtig, dass die Kruste in der Mitte wie an den Rändern so dünn ist. Stechen Sie mehrmals mit einer Gabel in die Kruste. Backen bei 350F für 10 Minuten. Um sicherzustellen, dass Ihre Kruste gleichmäßig brennt, verwenden Sie einen Pizzastein, wenn Sie einen haben, oder legen Sie einfach eine ofenfeste Schale mit Wasser auf das Gestell unter Ihrer Kruste.

Toppings
1 gerösteter Knoblauch
1-2 Tomaten - in Scheiben geschnitten
1 Zwiebel - in dünne Scheiben geschnitten
1 geröstete Paprika -. in Scheiben geschnitten
1/2 frische Paprika (optional) - in Scheiben geschnitten
10 Oliven aller Art - entkernt und in Scheiben geschnitten
Queso Blanco und zerkleinerter Ziegenkäse - nach Geschmack
Für a. vegane Version, können Sie mit Ihrem Lieblings-Veganer Käse ersetzen

Chimichurri
1 Tasse fest verpackte frische flache Petersilie - fein gehackt
3-4 Knoblauchzehen â. € "fein gehackt
2 Esslöffel frische Oregano-Blätter (optional) - fein gehackt
1/2 Tasse Olivenöl
2 Esslöffel Rotwein oder Weißweinessig
1 Teelöffel Meersalz
1. / 4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1/4 Teelöffel Paprikaflocken

Petersilie, Knoblauch und Oregano in eine kleine Schüssel geben. Die Olivenöl-, Essig-, Salz-, Pfeffer- und Paprikaflocken unterrühren. Bei Bedarf Gewürze anpassen. Serve sofort oder im Kühlschrank.

Assembly
Schmiere den gerösteten Knoblauch auf deiner vorgebackenen Kruste. Mit den restlichen Zutaten belegen und weitere 10 Minuten backen. Optional mit Kokosmehl bestreuen, mit Chimichurri bestreuen, schneiden und servieren.

P. Dieses Fladenbrot eignet sich auch sehr gut für alle Arten von Grünzeug wie Grünkohl, Spinat, Rucola usw.

->

6 days ago